Überspringen zu Hauptinhalt

Rivaner Kabinett Lieblich

Rivaner Lieblich

5.00 

2018
Lieblich

Mengenrabatt bei Kartonauswahl

5.00 

Auswahl zurücksetzen

Die zweitgrößte Anbaufläche für Rivaner in Deutschland befindet sich im schönen Badnerland.

Die von dem Schweizer Professor Hermann Müller gezüchtete Rebsorte wird auch Müller Thurgau genannt. Dieses Synonym entstand durch die Kombination seines Nachnamens mit dem Namen seines Heimatkantons Thurgau.

Der Fünfschilling Rivaner Kabinett lieblich zeigt sich in der Nase blumig aromatisch. Am Gaumen verbinden sich florale Noten mit einer angenehmen Frucht und leichten Muskataromen im Abgang zu einem harmonischen Wein.

Die feine Süße und die typisch milde Säure machen ihn auch zu einem beliebten Genuss bei Liebhabern von Süßwein.

Zusätzliche Informationen

Jahrgang

2018

Inhalt

0,75 l

Ausführung:

1 Flasche, 1 Karton (6 Flaschen)

Allergene

enthält Sulfite

Vol%

11,5

A.P. - Nr.

34981418

Säure

5,5

RZ

16,6

Art.-Nr.:

370

Kategorien: ,
An den Anfang scrollen